Allgemeine News
Sicher an die SCHAFFUSIA'15 PDF Drucken E-Mail

Wer am 26./27. Juni 2015 an die SCHAFFHUSIA’15 will – zum Beispiel um das vielseitige Angebot des TV Hemmental zu geniessen – tut dies am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, werden doch in der Stadt nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen. Im Sinne einer Attraktivitätssteigerung werden die Busse in beiden Festnächten ab Mitternacht nach einem Spezialfahrplan verkehren. Besucherinnen und Besucher kommen auf diese Weise auch nach Mitternacht noch bequem nach Hause. Hier die Abfahrtszeiten:

Schaffhausen ab: 01.10/02.10/03.10 – Hemmental an: 01.22/02.22/03.22
Hemmental ab: 01.22/02.22/03.22 – Schaffhausen an: 01.34/02.34/03.34
Für die Benutzung des öffentlichen Verkehrs ist ein gültiges Ticket erforderlich. Wer nach 1 Uhr einen Bus benutzt, muss zudem neben dem Ticket auch noch einen Nachtzuschlag bezahlen. 

Datum: Freitag, 12. Juni 2015

 
Mehr als Kosmetik PDF Drucken E-Mail
Der für den 13. Dezember 2015 geplante Fahrplanwechsel wird mehr als nur ein paar kosmetische Veränderungen mit sich bringen – vielmehr werden sich auch die Hemmentaler Nutzerinnen und Nutzer des Öffentlichen Verkehrs ziemlich umgewöhnen müssen. Hier ist eine Zusammenfassung der vorgesehenen Änderungen:
Von Hemmental nach Schaffhausen werden wochentags neu 28 statt 25 Kurse geführt. Der erste Kurs fährt neu bereits um 05.26 Uhr ab Dorfplatz; anschliessend gibt es bis um 08.26 Uhr einen sauberen Halbstundentakt. Einen solchen gibt es auch nochmals zwischen 16.06 Uhr und 19.36 Uhr. In umgekehrter Richtung werden wochentags neu 27 statt 23 Kurse geführt, ebenfalls mit sauberem Halbstundentakt zwischen 05.40 Uhr und 08.10 Uhr sowie zwischen 15.50 Uhr und 19.20 Uhr.
Samstags werden in beiden Richtungen neu 18 Kurse verkehren (statt bisher 20 Kurse von Hemmental nach Schaffhausen und 19 Kurse in die umgekehrte Richtung). Der erste Kurs von Hemmental nach Schaffhausen fährt neu erst um 06.26 Uhr ab Dorfplatz.
Sonntags werden in beiden Richtungen neu 17 Kurse verkehren (hier fällt nur ein Kurs von Hemmental nach Schaffhausen weg). Der erste Kurs von Hemmental nach Schaffhausen fährt neu erst um 07.26 Uhr ab Dorfplatz.
Es gibt aber nicht nur Änderungen in Bezug auf die Anzahl der Kurse, sondern auch in Bezug auf die genauen Abfahrtszeiten. Ein genauer Blick in den Fahrplan dürfte deshalb lohnenswert sein.
So oder so: Das gute ÖV-Angebot ruft danach, auch genutzt zu werden.

Datum: Donnerstag, 11. Juni 2015

 
Ausser Konkurrenz bis fast zum Punktemaximum PDF Drucken E-Mail

Am 6. Juni 2015 war der TV Hemmental an den Regionalmeisterschaften Stammertal vertreten – und wusste zu brillieren. Im Disziplinenwettkampf Frauen / Männer war er in der Disziplin «Fachtest Allround» der absolut beste Verein des Schaffhauser Turnverbandes (einschränkend muss allerdings erwähnt werden, dass er in dieser Disziplin auch der einzige Verein dieses Verbandes war...). Weil er aber auch sechs Vereine des Zürcher Turnverbandes hinter sich liess, klassierte er sich im hervorragenden 2. Rang. Im Disziplinenwettkampf Aktive erreichte der TV Hemmental eine Note von 9.98 (Maximum: 10.0), was ebenfalls für den 2. Rang reichte – diesmal aber von 34 startenden Vereinen. Weshalb der TV Hemmental in der Rangliste «ausser Konkurrenz» geführt wird, entzieht sich der Kenntnis des Schreibers. Wahrscheinlich war der TV Hemmental einfach zu gut für die übrigen Verbände der Schweiz... J

Datum: Mittwoch, 10. Juni 2015
 
Güsel PDF Drucken E-Mail

Die am 8. Juni 2015 im Internet (www.srf.ch) angelaufene Serie «Güsel. Die Abfalldetektive» wird durch eine ganz spezielle und wohl auch polarisierende Art von Humor geprägt. Dies trifft auch zu, wenn in der ersten Folge der neuen Staffel völlig unerwartet Hemmental auftaucht. Der in Herblingen tätige Abfalldetektiv Gabriel (Vetter) stellt den Ort seines Wirkens vor und erwähnt dabei, dass Herblingen schon immer eine eigene Gemeinde gewesen sei. Früher. Und dass die Herblinger Schaffhausen deswegen noch immer als Besatzungsmacht sehen würden. Er stört sich an diesem «Multi-Kulti die ganz Ziit doo, alles zämelege, Herblinge, Schaffhuuse, Hämedal», und sein Fazit ist: «Da cha nid guet choo.» Dass Hemmental zum Multi-Kulti der Munotstadt beiträgt, hat in dieser Form wohl noch niemand gesagt. Aber im Sinne einer Wertschätzung den Verantwortlichen der Stadt Schaffhausen gegenüber kann schon festgehalten werden: Es gibt sehr wohl auch Dinge, die gut kommen. So gibt es beispielsweise – um beim Thema Güsel zu bleiben – seit einigen Tagen auf Bitte des Dorfvereins Hemmental bei der Bushaltestelle Dorfplatz einen Papierkorb, und weitere Überlegungen in diese Richtung werden derzeit angestellt.

Datum: Dienstag, 9. Juni 2015
 
Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an... PDF Drucken E-Mail

Man kann wahrlich nicht behaupten, Daniel Schlatter hätte in den ersten 65 Jahren seines Lebens nichts erreicht – und keinen Beitrag zum Gemeinwohl geleistet. Trotzdem war er bereit, per 1. Januar 2009 noch einmal eine wichtige Aufgabe zu übernehmen und sich in den Grossen Stadtrat von Schaffhausen wählen zu lassen. Als per 1. Januar 2013 der vertraglich zugesicherte Hemmentaler Sitz wegfiel, schaffte er die Wiederwahl dennoch – und am 15. Januar 2013 wurde er im Alter von 67 Jahren gar für ein Jahr zum Präsidenten des städtischen Parlaments gewählt. Im Herbst dieses Jahres steht nun sein siebzigster Geburtstag an – für Daniel Schlatter der Zeitpunkt, kürzer zu treten und sein Amt in jüngere Hände zu legen. Mit seinem auf den 2. Juni 2015 eingereichten Rücktritt wird jedoch nicht die grosse Leere in seinem Leben Einzug halten. Als Mitglied mehrerer Vereine und als Ehemann, Familienvater sowie mehrfacher Grossvater wird er auch weiterhin viele Möglichkeiten haben, engagiert und zuverlässig die Gegenwart und Zukunft im Herzen des Randens – und darüber hinaus – positiv mitzugestalten. Der Dorfverein Hemmental dankt Daniel Schlatter für sein vielfältiges Wirken und wünscht ihm Gesundheit, Kraft und Zuversicht für seinen weiteren Weg. 

Datum: Montag, 8. Juni 2015
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL